5 in 15: Frühstückstortillas

5 in 15 – 5 Zutaten, 15 Minuten Zubereitung. Unsere neue Serie soll es euch ermöglichen, auch in der stressigsten Woche oder am faulsten Wochenende eine anständige Mahlzeit auf den Tisch zu bringen. Diesmal mit einem Frühstück für den größeren Hunger, das ihr trotzdem in nur wenigen Minuten auf den Tisch bringen könnt.

Von Gregor Schwayer
Am

Angelehnt an den klassischen Huevos Rancheros haben wir euch ein flottes, einfaches Rezept für all die Tage zusammengestellt, an denen der Hunger groß aber die Motivation klein ist – also z.B. wenn es dringend ein Katerfrühstück braucht. Statt mittelamerikanischer Aromen haben wir aber nordafrikanische gewählt.

Verquirlt die Eier gründlich in einer Schüssel und würzt sie mit etwas Salz und Pfeffer. Leert sie in eine Pfanne mit etwas Öl und lasst sie bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren stocken. Sobald das erreicht ist, hebt sie heraus. Einige Stellen können ruhig noch leicht flüssig sein – die Eier garen durch ihre Resthitze weiter. Gebt noch etwas Öl und die dicken Bohnen in die Pfanne und wärmt sie einmal durch.

Das wars auch schon mit Kochen, jetzt geht es ans Zusammenbasteln! Toastet beide Seiten der Tortillas leicht in einer trockenen Pfanne und legt sie auf einen Teller. Verteilt zunächst die Eier, darüber die dicken Bohnen und garniert dann alles mit einigen Klecksen Harissa und etwas frischem Thymian. Richtet vielleicht noch mit ein paar Zitronenspalten und etwas Schnittlauch an und ihr könnt essen.

Ein praktisches kleines Gericht, das man in jedem Gemütszustand zuverlässig hinbekommt und euch so manchen verkaterten Sonntag erleichtern könnte.

Von Gregor Schwayer
Am

Follow

X

Zum Newsletter anmelden

* indicates required

Please select all the ways you would like to hear from GRAD:

You can unsubscribe at any time by clicking the link in the footer of our emails. For information about our privacy practices, please visit our website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.