Spielraum

K&K - Wien kulturell

Wien hat kulturell wie auch kulinarisch einiges zu bieten: Nicht nur Museen und Galerien, sondern auch Events und Clubs. Die ganze Bandbreite wird abgedeckt - für die, die es lieber ruhiger haben und für die, die gerne kaum schlafen.

Von Helena Velaj, Natalia Anders
Am
Lesezeit 7 Min

Nachtleben

Travelshack

Billige Cocktails, Billiardtische und Karaoke. Was will man mehr? Die Bar befindet sich auf dem Mariahilfer Gürtel und ist für Reisende besonders anziehend.

Charlie P’s
Wo sind die Mediziner*innen? Der Medical Tuesday ist seit jeher ein Muss für alle  Medizinstudent*innen, vor allem für die Ersties. Aber auch andere Studierende anderer Studiengänge oder leidenschaftliche Pubgänger*innen werden hier einen guten Abend verbringen.

Donaukanal
Der Donaukanal ist gesäumt von Bars und Lokalen. Im Sommer ist dort richtig viel los. Es ist der perfekte Ort für einen ausgelassenen Freitagabend.

U4

Das U4 gibt es schon seit Generationen. Spätestens nachdem Falco den Club besucht hat, wurde er zu DEM Club in Wien. Und das ist er heute noch. Wer gerne Hits aus den Neunzigern hört, ist zumindest jeden Mittwoch bei dem Heartbreak Hotel-Event herzlich willkommen.

Donau Technocafé

Wir haben auch etwas für Technofans! Das “Donau Technocafé” befindet sich in einer der vielen Seitengassen der Mariahilferstraße und bietet neben dem coolen Berlin-Techno-Ambiente auch gute Spritzer an.

Bermuda Dreieck

In der Nähe des Schwedenplatzes befindet sich das Bermuda Dreieck, eine Gegend  umgeben von Clubs und Bars. Und von denen gibt es so viele, dass man sich auch mal verlaufen kann…

Museumsquartier
Im Museumsquartier gibt es eine Vielzahl an Bars und Lokalen, in denen man gut Essen und Trinken kann. Zusätzlich dazu finden immer wieder Events statt.

Sand in the City

Dass das Eislaufen im Sommer nicht ganz so gut klappt, ist klar. Deshalb verwandelt sich der Wiener Eislaufverein für ein paar Monate ins Sand in the City. Dort findest du viele Bars und Streetfood-Stände und kannst, falls ein Sportevent ansteht, dank riesigen Bildschirmen, für deine Lieblingsmannschaft mitfiebern.

Pratersauna & Vie i Pee

Ja, die Pratersauna hat ihren alten Charme verloren. Nichtsdestotrotz kann man dort noch immer eine gute Zeit haben und tagsüber am Pool chillen. Wer gerne zu Hip Hop tanzt, wird sich hier sicherlich wohlfühlen.

Museen & Galerien

In Wien gibt es eine so schiere Auswahl an Museen, dass es einem an manchen Tagen schwer fällt, sich für eines zu entscheiden. Klassiker wie die Albertina, das Kunsthistorische und das Naturhistorische Museum, das Mumok oder das Belvedere kennt jeder. Doch es gibt auch kleinere Museen und Galerien, die viel zu bieten haben.

Galerie Westlicht
Die Galerie Westlicht ist unter Foto-Liebhaber*innen sehr bekannt. Als erster Schauplatz der Fotografie eröffnete sie in der Westbahnstraße im Jahr 2001 und zieht seitdem viele Besucher*innen an. Von 14.9 bis 21.10 werden die World Press Photos 2018 in der Galerie Westlicht ausgestellt.

Alt Wiener Schnapsmuseum
Im 12. Bezirk befindet sich das Schnapsmuseum, das seit sechs Generationen Besucher*innen einen Einblick in den Destilleriebetrieb gewährt. Für sieben Euro Eintritt erhält man eine Führung mit Schnapsverkostung (für Leute, die keinen Alkohol trinken, gibt es reinverkochten Himbeersaft), die auf Deutsch, Englisch oder Französisch angeboten wird.

Dialog im Dunkeln
Beim Dialog im Dunkeln handelt es sich um Ausstellungen, bei denen die Besucher*innen in abgedunkelten Räumen von sehbehinderten Guides geführt werden. Bei einer kurzweiligen Ausstellung, bei der es nichts zu sehen gibt, werden einem so die Augen geöffnet, um vorurteilsfreier durch die Welt zu gehen. (Eintrittspreis: 18€ Erwachsene, 15,50€ Student*innen & 13,50€ für Schüler*innen)

Leica Galerie

Im Geschäft des Kameraherstellers Leica in der Walfischgasse im 1. Bezirk befindet sich im zweiten Stock eine Fotogalerie, in der Fotograf*innen ausgestellt werden, die mit Leica-Kameras fotografieren. Bis 4. September läuft Nadja Gusenbauers Ausstellung mit Fotos aus der Sperrzone Tschernobyl. Eintritt ist frei.

Veranstaltungen

Kino am Dach

Am Dach der Hauptbücherei Wien am Urban-Loritz Platz findet jedes Jahr das Kino am Dach statt. Seit 1. Juni und bis 9.September kann man abends um 20:30, für einen Eintrittspreis von 8 Euro die ausgestrahlten Filme sehen. Reservierungen sind leider nicht möglich. Wer also ein Ticket möchte, muss sich bei der Abendkasse anstellen, die eine Stunde vor Filmbeginn öffnet.

Afrikatage
Bis zum 27. August finden die Afrikatage auf der Donauinsel  in Wien statt, bei denen afrikanische Musik mit Live Acts im Mittelpunkt stehen, aber auch ein afrikanischer Basar für Shoppingfreudige zur Verfügung steht.

Food Festival

Von 24. bis 26. August findet im Wiener Museumsquartier wieder das Food Festival statt. Dort kann man bei 25 Foodtrucks aus dem In- und Ausland allerlei Gerichte probieren.
Die Öffnungszeiten sind:
Freitag 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Film Festival Rathausplatz
Noch bis zum 2. September findet am Rathausplatz in Wien das Film Festival statt, bei dem vor allen Aufführungen aus der Welt der Musik gezeigt werden. Für Essen ist ebenfalls gesorgt, denn 26 Gastronom*innen übernehmen das Catering.

Blinder Passagier 2018
Der Dialog im Dunkeln nimmt euch bis zum 25. August auf eine Reise in ein unsichtbares Land mit. Bei einer 60-minütigen Führung erhält man Hinweise in Form von landestypischer Musik. Wer das Land erraten kann, hat die Möglichkeit, Preise zu gewinnen. Eintrittspreis ist regulär. (18€ Erwachsene, 15,50€ Student*innen & 13,50€ für Schüler*innen)

O-Töne

Das O-Töne Literaturfestival im Museumsquartier lädt Freunde und Liebhaber*innen der Literatur dazu ein, Lesungen verschiedenster Autoren wie Robert Seethaler oder Milena Michiko Flasar zu lauschen.  

Von Helena Velaj, Natalia Anders
Am
Lesezeit 7 Min

Follow

Zum Newsletter anmelden

X
* indicates required

Please select all the ways you would like to hear from GRAD:

You can unsubscribe at any time by clicking the link in the footer of our emails. For information about our privacy practices, please visit our website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.